MUD

MUD

MUD

 

MUD steht kurz für Multi User Dungeon.

 

Ein Mitspieler (Mudder, Mudhead) kann sich dort einloggen  und in die Rolle  einer fiktiven Figur schlüpfen.

Um mitzuspielen benötigt man eine Internetverbindung und einen Telenetzugang (meistens ein kleines Pogramm, ähnlich wie ein Chat, das allerdings als Pogramm auf dem Rechner installiert wird und nicht auf einer Internetseite steht.

In den meisten MUDS gibt es Räume in denen sich der Spieler sich bewegen kann (je nach Thema z.B Kommandobrücke, Elfenwald etc) der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die meisten MUDs haben Themen die im Fantasygenre anzusiedeln sind.  So gibt es z.B MUDs in denen die Spieler in die Rolle eines Herr der Ringe Helden schlüpfen oder Sience Fiction Sagas wie z.B Star Wars werden als Grundlage genutzt.

Es gibt jedoch auch zahlreiche andere, selbsterdachte Geschichten, die hier aufzulisten jedoch den Rahmen sprengen würden.

 


10.5.07 12:07, kommentieren